Vorfreude auf die Move-It Sommercamps 2017 steigt von Tag zu Tag!



Sommercamps Move-it 2017

Vorschau Move-It Sommercamps 2017

Endlich ist der Sommer auch in Deutschland angekommen und die Sonne lässt wieder warme Temperaturen zu. Die Zeit bis zu den Sommerferien wird immer kürzer und damit steigt auch die Vorfreude auf die Move-It Sommercamps 2017. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um euch unsere neuen Camps noch einmal etwas genauer vorzustellen.

New Sports Camp im Brohltal

Die Gründe für den bei Klein und Groß beliebten Standort im Brohltal liegen auf der Hand: Direkt an die 7-Nurdachhäuser grenzt das hauseigene Schwimmbad, das in der Freizeit ausgiebig zum Relaxen oder für spektakuläre Sprünge vom 1 und 3-Meterbrett genutzt wird. Für unsere anderen Sporteinheiten bietet das Gelände oder die nahegelegene Sporthalle tolle Voraussetzungen für die vielen verschiedenen Aktivitäten die auf dem Programm stehen. Insgesamt stehen wie gewohnt acht Sportarten auf der Agenda, die es alle in sich haben. Volleyball, Hockey, Fußball, Tischtennis, Handball und Badminton hat jeder von euch bestimmt schon einmal ausprobiert, was aber ist mit Boxen oder Parcours? Jeder der Teilnehmer zwischen 10 und 16 Jahren kommt hier auf seine Kosten, denn das Programm ist abwechslungsreich und voller neuer, kreativer Inhalte. Zudem wird im Brohltal selbst unter der Anleitung eines Küchenchefs gekocht. Somit trägt jeder zur gesunden und ausgewogenen Ernährung aller Teilnehmer bei. Wer sich noch nicht entschieden hat, welches Camp das richtige für ihn ist, der sollte am Brohltal New Sports Camp teilnehmen!

Brohltal GruppenbildBrohltal FußballcampsSommercamps 2017 Brohltal Schwimmbad

Die Insel ruft – Move-It England

Die Südwestküste Englands, genauer gesagt die Kleinstadt Exmouth, bietet den optimalen Einstieg für Kinder zwischen 12 und 16 Jahren, um sich mit der englischen Kultur und Sprache vertraut zu machen. Du wirst in einer englischen Gastfamilie untergebracht und bist dort entweder eine oder zwei Wochen voll in das britische Leben integriert. Morgens geht es für dich zur Sprachschule, wo du beim lizenzierten Englischunterricht dein Englisch verbesserst. Hast du schon einmal was von Cricket oder Dodgeball gehört? Diese Sportarten sind typisch britisch und neben den klassischen Sportarten wie Fußball, Volleyball oder Tennis kannst du sie auch ausprobieren. Abends steht dann ein bunt gemischtes Rahmenprogramm zur Auswahl. Ob am Sandstrand Beachen, Barbecue oder Disco – abwechslungsreicher geht es nicht! Das Highlight der 10- oder 17-tägigen Reise aber ist der Tagesausflug nach London, wo Sightseeing, Shopping und eine Stadionbesichtigung eines Premier-League-Klubs die Herzen der Teilnehmer höher schlagen lässt.
Um es kurz zu machen: Die Mischung aus Sprach- und Sportreise macht die Sommercamps 2017 in England einzigartig!

Tagescamp mit Fußballschwerpunkt in Köln

Die wohlmöglich schönste Vereinsanlage Kölns steht beim TPSK in Bocklemünd. Seit Oktober 2016 hat sich neben die 8 Beachvolleyballfelder, den Naturrasenplatz und die Tennisplätze auch ein neuer Kunstrasenplatz für die Fußballer dazugesellt. Top-Bedingungen für ein Multisportcamp mit Fußballschwerpunkt! Vom 21.08. – 25.08. finden hier neben einer täglichen Fußballeinheit auch täglich wechselnde Sportarten wie Taekwondo, Hockey, Badminton und Beachvolleyball statt. Der Motoriktest gibt Aufschluss über die Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit der 6-14-jährigen Teilnehmer. Die Rundum-Betreuung von 8:30 – 16:00 Uhr enthält auch ein warmes und vollwertiges Mittagessen im TPSK-Vereinsrestaurant. Wer seine Ferien also nicht allzu weit weg von zuhause verbringen will, ist bei einem unserer Tagescamps genau richtig aufgehoben.

Basketball TPSK Köln Move-ItMove-It Camps TPSK KölnBeachanlage TPSK Köln Camp 2017

Details und Informationen zu unseren Camps

Wer das Gefühl hat, noch keinen guten Überblick über unsere Angebote an Sommercamps 2017 zu haben – wir beraten euch gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 – 16:00 Uhr unter 0221-8018283 oder aber per E-Mail unter info@move-it-sportcamps.de zur Beratung zur Seite.